Image
Image

Das Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn, Lehrkrankenhaus der Georg-August-Universität Göttingen, und das St.-Marien-Hospital Marsberg bieten jährlich für über 25.000 stationäre und mehr als 50.000 ambulante Patienten in den 19 Fachabteilungen sowie einer HNO-Belegabteilung, einer Schule für Gesundheitsfachberufe und dem Logistikzentrum paderlog umfassende und qualifizierte Dienstleistungen im Gesundheitswesen. Des Weiteren gehören zum Unternehmensverbund mehrere Medizinische Versorgungszentren unterschiedlichster Fachrichtungen.

Für die Kliniken für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

MTR bzw. MTRA (m/w/d) 
in Voll- oder Teilzeit

Die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie mit angeschlossenem MVZ Nuklearmedizin versorgt neben den Patienten des Brüderkrankenhauses St. Josef Paderborn auch ambulante Patienten in der Nuklearmedizin und im PET-CT. Die Radiologie versorgt standortübergreifend auch das St.-Marien-Hospital Marsberg in gleicher Trägerschaft mit.

UNSERE BENEFITS

  • eine moderne Abteilung mit allen gängigen diagnostischen Methoden (konventionelle Röntgenarbeitsplätze und Mammographie, Durchleuchtung/Angiographie, 80-Zeilen CT, 1.5 Tesla MRT, 2 Doppelkopf Gamma-Kameras sowie ein PET-CT)
  • voll digitalisierte Abteilung mit Flachdetektoren
  • sukzessive Geräteneuanschaffungen: Zuletzt Highend-Rö-Anlagen in Paderborn und in Marsberg und 32-Zeilen-CT in Marsberg und im Sommer´23 wird aufgestellt ein MRT mit großer Bohrung und ein PET-CT in Paderborn
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen, aufgeschlossenen und motivierten Team mit flacher Hierarchie und schnellen Aufstiegsmöglichkeiten
  • kollegiale Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen (Ärzte, Pflegepersonal etc.) insb. aber innerhalb des Teams mit den Ärzten der Radiologie und Nuklearmedizin
  • attraktive Angebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung für unsere Mitarbeitenden, wie zum Beispiel Dienstfahrrad/E-Bike, Fitness- und Sportangebote sowie Angebot eines Lebensarbeitszeitkontos in Zusammenarbeit mit der DBZWK (www.dbzwk.de/zeitwertkonto), vergünstigte Jobtickets und Kooperationsverträge mit diversen Einzelhändlern zum vergünstigten Einkauf
  • eine Vergütung einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • individuelle Sondervergütungen u.a. für fakultative Einsätze im St.-Marien-Hospital Marsberg aber auch für die Übernahme von Leitungs-/Sonderaufgaben

IHRE AUFGABEN

  • Durchführung aller Standard-Röntgenaufnahmen, CTs, MRTs sowie Assistenz bei Interventionen
  • Durchführung nuklearmedizinischer Standarduntersuchungen und PET-CTs
  • regelmäßige Teilnahme an den Bereitschaftsdiensten

IHR PROFIL

  • Sie sind MTR bzw. MTRA (m/w/d)
  • Sie sind flexibel, teamfähig, belastbar und geduldig
  • Sie haben eine zielstrebige, verantwortungsbewusste und eigenständige Arbeitsweise
  • Sie fühlen sich christlichen Werten verpflichtet und setzen diese in ihrer täglichen Arbeit um


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

WIR INFORMIEREN SIE GERNE VORAB:

Frau Anna Pauli
oder
Frau Bettina Just
Tel.: 05251 702-3531 oder -3457

IHRE BEWERBUNG RICHTEN SIE BITTE AN:

Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn
Personalmanagement
Husener Straße 46 
33098 Paderborn

Image
Mit Kompetenz und Nächstenliebe im Dienst für Menschen. Die BBT-Gruppe ist mit rund 100 Einrichtungen, über 15.000 Mitarbeitenden und ca. 900 Auszubildenden einer der großen christlichen Träger von Krankenhäusern und Sozialeinrichtungen in Deutschland.
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung